Techno Classica verschoben!

TECHNO CLASSICA Die Oldtimer-Messe, die vom 25. bis 29. März hätte stattfinden sollen, wird nicht abgesagt, aber verschoben. Dafür gibt es einen kleinen Wettbewerb.

Die Techno Classica, die vom 25. bis 29. März in Essen hätte stattfinden sollen, wird auf einen noch nicht bestimmten Zeitpunkt verschoben. Die Oldtimer-Messe, die zu den wichtigsten in Europa gehört, musste zu dieser Massnahme greifen, weil es zu Absagen bedeutender Aussteller kam – und weil ein massiver Besucher-Rückgang erwartet werden muss. Schon die Retro Classics in Stuttgart hatte Ende Februar ein deutliches Minus vermelden müssen. Die Organisatoren der Techno Classica betonen allerdings, dass es sich nicht um eine Absage der 32. Ausgabe handelt – über einen neuen Termin werde diskutiert, sobald sich die Situation rund um das Corona-Virus wieder beruhigt habe.

Dem Corona-Virus zum Opfer gefallen ist auch die Auktion von RM Sotheby’s, die für Essen geplant gewesen wäre. Das ist auch deshalb schade, weil unter anderem die interessante Sammlung des Franzosen Petitjean unter den Hammer gekommen wäre. Und es hätte auch sonst einige spannende Fahrzeuge gegeben, die einen neuen Besitzer suchen. Aus diesem Grund machen wir einen kleinen Wettbewerb, bei dem es zwar nichts zu gewinnen gibt, Sie aber Ihr Auto-Wissen testen können. Also, um welche Fahrzeuge handelt es sich in der folgenden Galerie – es beginnt ganz einfach:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.