Sind Schweizer aggressive Autofahrer?

Schweizer Autofahrer haben eine kurze Zündschnur: „Idiot, Tubel, Schafsecku“, gehören zu den gepflegten Ausdrücken unter den Schweizer Autofahrern. Für Jörg Dreier, Leiter der Verkehrsmanagement Zentrale in Emmenbrücke, ist die zwischenmenschliche Problematik unter den Autofahrern nichts Neues. 

Jörg Dreier, Leiter der Verkehrsmanagement Zentrale in Emmenbrücke

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.