Schöne Automobile – schöne Geschichten (14)

FACEL VEGA Damals, in den 60er Jahren, waren die Facel Vega der Gipfel nicht nur des französischen Automobilbaus.

Jean Daninos, Gründer und Chefdesigner und Chefingenieur von Facel Vega, meinte einst, dass sein HK500 (1958 – 1961) sicher das interessanteste Fahrzeug seiner Zeit war, der Facel II (1961 – 1964) aber das beste. Und es war wahrlich ein Kunstwerk, das Daninos da auf die Räder stellte, zwar simple, aber in ihrer Harmonie wunderschöne Linien, nur edelste Materialien, eine ausgezeichnete Verarbeitung – und unter der Haube der damals wohl schärfste Motor überhaupt, der 6,3-Liter-Chrysler, der es in Verbindung mit der ToqueFlite-Automatik auf stolze 355 PS brachte. Spätere Facel II verfügten dann gar über den 6.8-Liter-Hemi mit über 400 PS; gebremst wurden sie immerhin von einem Dunlop-System mit Scheiben rundum.

Dieses Exemplar, das 1963 auf dem Facel-Vega-Stand auf der London Motor Show zu bestaunen war und später beim ehemaligen Rennfahrer Roy Salvadori zum Verkauf angeboten wurde, hat eine wilde Geschichte. Salvadori verkaufte das Fahrzeug an eine Gesellschaft namens Southern Organs, die wohl schon damals in einen handfesten Betrugsskandal verwickelt war. Die beteiligten Herren verkauften Kirchen-Orgeln, liessen sich von der Kirche, Gläubigen und weiteren Sponsoren gleich mehrfach bezahlen – und lieferten nie. Als der Betrug aufflog, wurde bekannt, dass auch höchste Kirchenkreise involviert waren; der Besitzer des Facel II verkaufte das Fahrzeug dann, als er im Gefängnis sass. Danach verschwand es für eine kleine Ewigkeit in einer Scheune, wurde erst 2017, erstaunlicherweise rot lackiert, wieder entdeckt. Am 17. April wird dieser unterdessen komplett restaurierte Facel II von Historic Auctioneers in Ascot versteigert – inklusive seiner schönen Geschichte.

Die anderen Stories von «Schöne Automobile – schöne Geschichten» umfassen: Mercedes-Benz 300 SL «Flügeltürer» / Lancia 037 / AC Ace / Ferrari 250 GTE 2+2 «Polizia» / Jaguar D-Type / Matra MS670/ Citroën SM / Porsche 911 Targa / Bugatti Type 57S / Alfa Giulia 1600 TI / Porsche 935 JLP-Racing / Porsche 935 K3 Kremer/Walter Wolf. Zuletzt vorgestellt: Alfa Romeo 179C.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.