Home Autoren Beiträge von AUTOMOBIL REVUE

AUTOMOBIL REVUE

1219 BEITRÄGE 0 Kommentare

KÖNNEN ZWEI NEUE RENNEN DIE CH-RALLYE-SZENE NEU BELEBEN?

Die Schweizer Rallye-Meisterschaft sollte für 2016 mit der Neuanimation zweier legendären Prüfungen ein neues Kapitel aufschlagen. Kein einfaches Unterfangen, und tatsächlich muss eines der Rennen auf 2017 hinausgezögert werden.

MEHRSTUFEN-HYBRID, SPÄTER DANN BRENNSTOFFZELLE

Am Automobilsalon 2016 in Genf wird Lexus sein neues Flaggschiff-Coupé vorstellen, den Mehrstufen-Hybrid LC 500h. Ebenfalls in der Pipeline für ca. 2020 befindet sich der LF-FC Concept mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb.

DER NEUE KATALOG 2016 DER AUTOMOBIL REVUE IST DA!

Der ungeduldig erwartete neue Katalog der Automobil Revue bietet eine vollständige Referenz von 3500 Modellen von 150 Marken und stellt damit das ultimativ-vollständige Nachschlagewerk in...

AUTOMOBILREVUE AM 86. AUTOMOBILSALON

Die Automobil Revue präsentiert sich am 86. internationalen Automobilsalon 2016 in Genf mit einem brandneuen, chicen Messestand auf rund 90 Quadratmetern direkt im Eingangsbereich der Halle 1.

SPANIENS ERSTER SUV

Für Seat ist es ein sehr wichtiges Modell: Der neue Ateca ist ab Sommer erhältlich. Hier erste Fakten zum hochbeinigen Spanier.

UNE LETTRE NOMMÉE DÉSIR

La Série 7 n’a jamais vu son nom accolé a la petite lettre magique chez BMW, le M. Il y n’a jamais eu de...

RENNAISSANCE D´UN MYTHE

Il fallait prendre position sur le col de Turini, ce mardi 16 fevrier, pour decouvrir le concept car Alpine Vision, quiprefigure le design et...

OPEL AMPERA-E KOMMT 2017

Der Opel Ampera-e kommt, dass hat GM-Chefin Barra bestätigt, 2017 auf den Markt. Er liefert eine deutlich grössere elektrische Reichweite als sein Vorgänger.

AUF DER GANZEN WELT ZU HAUSE

Am 23. Januar 2016 fand in Dürrenäsch die jährliche Betriebsversammlung der Firma Bertschi statt. Das Unternehmen ist im vergangenen Jahr im globalen Geschäft stark gewachsen.

OPEL KREDENZT HEISSEN MOKKA

Attraktiver Look und ein brandneuer 1.4-Turbo mit Direkteinspritzung (152 PS): So präsentiert sich das Topmodell X der zweiten Mokka-Generation Anfang März am Genfer Autosalon.