Home Autoren Beiträge von Lorenzo Quolantoni

Lorenzo Quolantoni

82 BEITRÄGE 0 Kommentare

Ferrari 812 Competizione: Galopp für die Ewigkeit

Wir hatten in Maranello (I) einen Termin mit der Geschichte. Das klingt zwar etwas gar breitspurig, aber wir meinen das ganz konkret: Unsere Verabredung...

«Wir können und wollen nicht wachsen»

Zwei Jahre. So lange konnten wir keine Schweizer Automesse besuchen. Mit der 34. Ausgabe der Auto Zürich von 4. bis 7. November 2021 ist diese Durststrecke...

Gut und günstig versichert

Konsumenten können bei ihrer Autoversicherung zwischen 300 und 500 Franken pro Jahr sparen. Das war die Aussage von Firmenchef Patrick Ducret von Bonus.ch in...

Dritte Absage – Autosalon vor dem Ende?

Die Verlängerung der Anmeldefrist war schon ein Vorbote. Der ursprüngliche Termin von Mitte Juli wurde erst auf Mitte August und schliesslich auf Mitte September...

Notbremssysteme in Nöten

Zuerst die gute Nachricht: Die Anzahl der Verkehrsopfer auf Schweizer Strassen sinkt ständig. Und nun die schlechte: Nicht allen Verkehrsteilnehmern kommt diese Tendenz gleichermassen...

Bentley Continental GT Speed: nobler Express

Muss ein Ledersofa über Kurbs tanzen und lange Drifteinlagen beherrschen? Für Bentley lautet die Antwort eindeutig: Ja. Die noch potenteren Modelle sind deshalb mit...

Die Messe der Konzepte

Es ist Montagmorgen, 6. September, München (D). Vor dem Stand von Renault herrscht Grossandrang. In wenigen Minuten wird der Schleier über dem neuen Renault Megane...

«Erneut ein Angriff auf das obere Segment»

Das rumänische Unternehmen, das vor Kurzem sein Logo geändert hat, möchte sich laut seinem Geschäftsführer Denis Le Vot ein cooleres Image zulegen. AUTOMOBIL REVUE: Wie...

Folgenreiche Wutausbrüche

Finger hoch, wer noch nie einen anderen Verkehrsteilnehmer beschimpft hat – aber bitte nicht den Mittelfinger. In einer Studie der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU)...

Rolls-Royce Ghost: dem Himmel etwas näher

Die Passanten bleiben stehen und starren, als ob sie einem Gespenst begegnet wären. Nicht weit gefehlt, denn was da geräuschlos vor ihnen auftaucht, ist...