Home Autoren Beiträge von Michael Schenk

Michael Schenk

Michael Schenk
130 BEITRÄGE 0 Kommentare
Sportredaktor Sportredaktor seit 1990 (frühere Arbeitgeber Berner Zeitung, AZ Medien) Was die Beziehung zum Auto angeht, halte ich es wie der vierfache, britische Vizeweltmeister Sterling Moss: "Das erste Auto im Leben vergisst man ebenso wenig wie die erste Frau…!" Nun - beides behält seinen Reiz, selbst wenn sich Marke und Name im Laufe der Zeit verändert haben …
video

WIEDER EGLI UND DOCH NOCH BÜRKI

Philip Egli holte sich am Slalom in Interlaken BE den Tagessieg. Dem einheimischen Mitfavorit Christian Balmer liefs nicht rund. Mit einem unguten Gefühl hatte Meister Martin Bürki zu kämpfen.

MIT DEM PLAYBOY-HASEN AUF DER HAUBE ZUR CHAMPAGNER-DUSCHE

Am Wochenende stellt in Hockenheim (D) die Ampel zum Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) 2016 auf Grün. Der Berner Nico Müller (24) ist neu im ABT-Audi mit Playboy-Hase ausgesprochen «sexy» unterwegs und hofft auf viele champagnergetränkte Overalls.

DEUTSCH-RUSSISCHER KONTAKT

Sebastian Vettel und Daniil Kwjat verbindet derzeit eine besonders berührende Beziehung. Das war in China so und das war jetzt auch beim Formel-1-GP in Russland so.

UNGLEICHE AMBITIONEN HIER UND DORT

Jenzer Motorsport aus Lyss BE bringt in der Formel-4-Meisterschaft in Italien und Deutschland einmal mehr vielversprechenden Nachwuchs aus dem In- und Ausland an den Start.
video

VON «SCHUMI» ENTDECKT, TRÄUMT ER VOM ROLLS-ROYCE

Pascal Wehrlein ginge bei DSDS als Publikumsliebling durch. Lieber aber gibt der 21-Jährige bei Manor in der Formel 1 Gas.

VIELLEICHT KLAPPTS IM 25. JAHR MIT DEM TITEL

Mit nigelnagelneuen Honda Civic TCR will das Berner Duo Peter Rikli (46) und Kris Richard (21) heuer die Tourenwagen-EM aufmischen. Kunststück: Der Preis für den Sieger ist hoch.

SCHNELLIGKEIT IN DEN GENEN PARKIERT

Es ist auf jeden Fall veblüffend: Vor drei Jahren noch am Lizenzkurs in Hockenheim steht der hochbegabte Rennfahrer Yves Meyer aus Wauwil vor seiner ersten Saison im Audi tt-Cup.

DER JAGUAR IST JETZT NOCH BISSIGER GEWORDEN

Mit den Neuzugängen Stephane Ortelli und Albert Costa und einer zweiten Crew startet Emil Frey Racing in die Saison.

ER WILL DIE ZAHLENREIHE ÄNDERN

Tom Lüthi feiert in der bevorstehenden Moto2-Saison einige Jubiläen. Die oberste Maxime des 125ccm-Weltmeisters von 2005 lautet: Konstanz. Wenn der Berner 2016 für einmal ohne Zwischentief durchkommt, liegt sogar der ganz grosse «Coup» drin.

CHINESIN RAST IN ZUSCHAUER

13 Verletzte hat ein schwerer Unfall anlässlich des Prologs zur Rallye Dakar in Argentinien zur Folge.