Home Editorial

Editorial

Die Editorials aus unseren Printausgaben der Automobil Revue.

Nutzen und Schaden

Tempo 50 geht es an den Kragen. Geht es nach SP-Nationalrätin Gabriela Suter, soll in Zukunft innerorts generell nur noch 30 km/h schnell gefahren...

Das war ja zu erwarten

Bern macht den Anfang. Nachdem der Bundesrat im März grünes Licht gegeben hatte für Pilotprojekte mit Mobility-Pricing, hat die Stadt Bern jetzt ein erstes...

Velokurse für Rentner

Die Zahl der Unfälle geht weiter zurück! Auch so hätte die Überschrift lauten können, denn wichtige Kennzahlen könnten durchaus auch positiv interpretiert werden. Stattdessen...

Ein Genf ohne Autosalon

Anfang März wimmelt es in Genf normalerweise von Menschen. Lastwagen drängen sich, schwarze Limousinen mit Chauffeur reihen sich vor den Luxushotels auf, spezielle Shuttlebusse...

Einige Grundsätze

Die Einschläge kommen näher, könnte man sagen. Wieder einmal hat man im Bundeshaus über Mobility-Pricing diskutiert, diesmal sogar etwas beschlossen: Der Bundesrat hat vergangene...

Wie Genf heisse Luft verbreitet

Das Genfer Programm zum differenzierten Verkehr Stick’Air wird wohl oft inaktiv bleiben. Das ist eine der erwarteten Auswirkungen des Urteils der Genfer Justiz. Einerseits...

Aus 50 wird 30 – obwohl es nichts bringt

Die Änderungen der Strassengesetzgebung per 1. Januar 2021 betreffen auch die Tempo-30-Zonen. So können für Velofahrer fortan, wenn gewollt, Vortrittswege (Fahrradstrassen) geschaffen und mit Piktogrammen...

Am Schluss sind es minus 24 Prozent

Genau 236.828 Autos wurden in der Schweiz und Liechtenstein 2020 neu zugelassen. 2019 waren es 311.466. Macht minus 24 %. Seit der Ölkrise Mitte...

«Eine Wettbewerbsfähigkeit ist erreichbar»

Synthetische Treibstoffe, also flüssige Treibstoffe, die künstlich hergestellt werden, können ein Pfeiler sein, um auch Verbrennungsmotoren zu einer CO2-Reduktion zu verhelfen. Sie sind eine...

«Die individuelle Mobilität wird nicht eingeschränkt»

Der Touring Club Schweiz unterstützt das neue CO2-Gesetz, das höhere Abgaben für die Automobilisten bringt. Im Interview stellt sich TCS-Zentralpräsident Peter Goetschi den kritischen...