UND PLÖTZLICH STANDEN VERSTAPPEN & CO. DA …

Die Verbindung zum Schweizer Uhrenhersteller TAG Heuer macht es möglich: Im Rahmen eines Teambuilding-Events weilten die Red-Bull-F1-Superstars auch im Velodrome in Grenchen SO.

TOYOTA FINE-COMFORT RIDE: IN DIE ZUKUNFT REISEN

Auf der Tokyo Motorshow wird Toyota ein wasserstoffbetriebenes Conceptcar vorstellen, das bis zu sechs Personen transportieren kann und einen aussergewöhnlichen Komfort bietet.

BILD DER WOCHE

Lamborghini Miura auf grosser Fahrt.

MIT DEM ROTEN PASS RICHTUNG DTM-TITEL

Der in Genf geborene Edoardo Mortara (29) kann der erste DTM-Champion mit Schweizer Pass werden.

Es harzt derzeit bei den Schweizern

Formel E: Sébastien Buemi muss sich im Formel-E-Rennen in Paris (F) mit Platz fünf begnügen. Auch Edoardo ­Mortara bleibt mit Rang 13 hinter den Erwartungen zurück. Sieger wird der Franzose Jean-Eric Vergne.
video

OPEL INSIGNIA GSI: BESSER AUF DEM RING ALS DER OPC

Der Insignia der zweiten Generation, der GSi, legt die Nordschleife des Nürburgrings in deutlich kürzerer Zeit zurück, als der Insignia OPC zuvor dafür gebraucht hatte. 
video

BILD DER WOCHE

Mond-Rover Audi lunar quattro.

Die A-Säule «verschwindet»

22Mit seiner jüngsten Innovation lässt das Technologieunternehmen Continental breite Frontsäulen im Auto regelrecht durchsichtig werden: Die Virtuelle A-Säule räumt tote Winkel im vorderen Sichtfeld...

ER WILL DIE ZAHLENREIHE ÄNDERN

Tom Lüthi feiert in der bevorstehenden Moto2-Saison einige Jubiläen. Die oberste Maxime des 125ccm-Weltmeisters von 2005 lautet: Konstanz. Wenn der Berner 2016 für einmal ohne Zwischentief durchkommt, liegt sogar der ganz grosse «Coup» drin.

MCLAREN MSO R: DIE QUAL DER WAHL

MSO, die Anpassungsabteilung des Herstellers aus Woking, enthüllte ein neues Paar Supersportwagen. Der sogenannte MSO R Coupé sowie der Spider sind sie nur für einen einzigen Kunden bestimmt.