Höchste Zeit für einen Frühlingsputz

Beim Autowaschen hat es schon immer zwei grundverschiedene Ansätze gegeben: Wird zuerst der Innenraum gereinigt, oder wird zuerst aussen gewaschen? «Das kommt...

Saubere Aufgabe für den Diesel

Es ist ein Schandfleck auf der Weste des Dieselmotors, der wohl noch für lange Zeit haften bleibt. Dieselgate, der Skandal um die...

Mehrheitlich gelungenes Comeback

Nach acht Wochen Lockdown sind die Showrooms der Garagen und Autohäuser wieder offen. Die Bilanz nach einer Woche fällt vielerorts positiv aus....

Optimistisch auf der Stotterbremse

Die glorreichen Zeiten von Monteverdi-Luxusschlitten und unkaputtbaren Saurer-Lastwagen sind schon längst vorbei. Aber: Saurer hat sich zu einem der grössten Textilmaschinenhersteller der...

Strom für mehr Schub

München erhöht die Spannung. Nachdem BMW den Vorsprung bei der Elektrifizierung verspielt hat, ist man nun fest entschlossen, den Vorsprung der beiden...

So viel kostet ein Pferd unter der Haube

Glücklicherweise ist das Automobil immer noch und immer eine Sache der Leidenschaft. Aber wie es so ist bei leidenschaftlichen Themen – es...

«Null Toleranz – das schikaniert uns»

GIMS Mit der verheerenden Absage erlebte der Salon den schwersten Moment seiner Geschichte. Sandro Mesquita (45) stellt sich der Herausforderung.

«Das Rennen ist noch offen»

GIMS Mit der verheerenden Absage erlebte der Salon den schwersten Moment seiner Geschichte. Sandro Mesquita (45) stellt sich der Herausforderung.

«Als erstes müssen wir das Vertrauen der Marken zurückgewinnen»

GIMS Mit der verheerenden Absage erlebte der Salon den schwersten Moment seiner Geschichte. Sandro Mesquita (45) stellt sich der Herausforderung.

Sandro Mesquita – neuer Direktor des Genfer Salon

GIMS Mit der verheerenden Absage erlebte der Salon den schwersten Moment seiner Geschichte. Sandro Mesquita (45) stellt sich der Herausforderung.