Schöne Automobile – schöne Geschichten (19)

Früher war es üblich, dass die Bezeichnung eines Ferrari den (gerundeten) Inhalt eines einzelnen Zylinders ausdrückte. Die allerersten Ferrari-Modelle hiessen 125, und weil es...

Wie Churchills Land Rover nach Safenwil kam

Die Sammlung von Emil Frey Classics ist reich an eleganten und schnittigen Prachtstücken aus der Automobilgeschichte. Der heimliche Star der Kollektion ist allerdings ein...

Schöne Automobile – schöne Geschichten (18)

Ach, der Porsche 718. Eigentlich war er ja nur die Weiterentwicklung aus dem 550, wurde in diversen Versionen (RSK bis RS61) zwischen 1957 und...

Schöne Automobile – schöne Geschichten (17)

Stanley H. Arnolt, genannt «Wacky», hatte nach dem 2. Weltkrieg in Chicago sein Geld mit dem Import und Verkauf von europäischen Autos verdient. Und...

Cadillac Series 62: Ein Auto wie eine Burg

Damals, als die USA noch der grösste Hersteller von Automobilen waren und Cadillac das Aushängeschild, gab es jedes Jahr ein Facelift, eines, das man...

Schöne Automobile – schöne Geschichten (16)

Seit 2019 ist der M8 das Top-Modell von BMW. Was weniger bekannt ist: Bereits vor rund 30 Jahren stand ein Modell in den Startlöchern,...

Schöne Automobile – schöne Geschichten (15)

Sie werden als Prä-A bezeichnet, die ganz frühen Exemplare des Porsche 356. Gebaut wurden sie bis 1955, zu erkennen sind sie an der geteilten...

Schöne Automobile – schöne Geschichten (14)

Jean Daninos, Gründer und Chefdesigner und Chefingenieur von Facel Vega, meinte einst, dass sein HK500 (1958 - 1961) sicher das interessanteste Fahrzeug seiner Zeit...

Schöne Automobile – schöne Geschichten (13)

Keine Angst, es werden hier nicht die glorreichen Zeiten von Alfa Romeo Anfang der 50er Jahre noch einmal durchgekäut. Auch die Zeit mit Brabham...

Schöne Automobile – schöne Geschichten (12)

Der Österreicher Walter Walf war 1960, erst 21-jährig, nach Kanada ausgewandert. Innert kurzer Zeit machte er im Ölgeschäft ein grosses Vermögen - und gab...