Umwelt-Vignette ist kein Selbstläufer

Umstritten die Einführung eines mehrstufigen Fahrverbots bei hoher Schadstoffbelastung in Genf hat naturgemäss Fragen und Kritik ausgelöst.

Riskant zu überholen ist immer ein schwerer Verstoss

Im Dezember 2015 leitet ein Autofahrer aus Appenzell den Überholvorgang eines vor ihm fahrenden roten Renault ein. Nachdem er das Manöver gestartet hat, bemerkt...

Wie sicher sind Elektroautos?

Der rosafarbene E-Zoe und der grüne Volvo V70 Kombi rasten mit etwa 70 km/h aufeinander zu, verhakten sich mit den vorderen linken Kotflügeln und...

Pleuel mit Innenleben

VOR DEM DURCHBRUCH? Seit Jahren arbeiten Ingenieure an Lösungen für variable Verdichtungsverhältnisse im Verbrennungsmotor. In Wien wurde nun ein System präsentiert, das eventuell ...

Aussen sportlich, innen komfortabel

Was passiert, wenn man schwedische Tugenden mit amerikanischem Lifestyle paart, zeigt der neue Volvo S60. Der Schwede ist ein bescheidener und trotzdem überaus souveräner...

Vertrauen ist gut, Misstrauen oft besser

VORTRITT IST NICHT GLEICH VORTRITT. Das Genfer Strafgericht büsst einen Automobilisten, weil er sein Vortrittsrecht erzwungen hatte.

Bern elektrisiert

Sébastien Buemi ist schon rund 24 Stunden vor dem E-Prix sichtlich erschöpft. Die Terminhatz beim heimischen E-Prix ist gewaltig, selbst bei der Gesprächsrunde mit...

Tempo 30 schleicht sich ein

Diese Woche behandelt der Stän­derat voraussichtlich die parlamentari­sche Initiative von Nationalrat Gregor Rutz (SVP/ZH), die dieser in der Som­mersession 2017 eingereicht hatte. Gemäss seinem...

«Wem es nicht passt, empfehle ich ein Wochenende in den Bergen»

Nach Zürich 2018 findet heuer zum zweiten Mal ein Formel-E-Rennen in der Schweiz statt. Die Idee ist ganz klar, den Event im Land zu behalten. Die...

Garagisten im Würgegriff

Dass Garagisten bei Banken so unbeliebt sind wie Gastrobetriebe und es deswegen schwerer haben als manch andere Branchenvertreter, von den Geldinstituten einen Kredit zu...