WTCC HUFF BAUT AM TEAM

Rob Huff beginnt sein neues Team in der Tourenwagen-WM (WTCC) nach seinem Gusto zu formen.

SOGAR AUF DEM WC IST DER FAN LIVE DABEI

400 Millionen Dollar hat die «Modernisierung» der legendären Rennstrecke in Daytona (USA) gekostet. Unvorstellbar für unsereins aus dem Reich des Rundstreckenrennen-Verbots.

DER JAGUAR IST JETZT NOCH BISSIGER GEWORDEN

Mit den Neuzugängen Stephane Ortelli und Albert Costa und einer zweiten Crew startet Emil Frey Racing in die Saison.

SPORT-KOLUMNE: KOPF AN KOPF MIT LEIMER

Fabio Leimer (27) gewann 2013 die GP2-WM und fuhr letzte Saison als Test- und Entwicklungsfahrer beim Formel-1-Team Manor Marussia.

«ICH BIN DA WIE EIN KIND, DAS EIN NEUES SPIELZEUG BEKOMMEN...

Er gewann 2016 schon die 24 Stunden von Daytona mit einer Corvette. Nun fiebert der Vizeweltmeister Marcel Fässler seiner 10. Langstreckensaison entgegen, seiner 7. mit Audi.

WENN ES ANDERS KOMMT

Beim Formel-e-GP in Mexiko behält Buemi nach der Di-Grassi-Disqualifikation die WM-Führung.

ICH FAHRE TATSÄCHLICH GERN AUF SCHNEE

In Anbetracht dessen, dass es schon viele vor ihm getan haben erstaunt es wenig, dass sich auch Didier Cuche nach seinem Rücktritt 2012 zum...

KÖNNEN ZWEI NEUE RENNEN DIE CH-RALLYE-SZENE NEU BELEBEN?

Die Schweizer Rallye-Meisterschaft sollte für 2016 mit der Neuanimation zweier legendären Prüfungen ein neues Kapitel aufschlagen. Kein einfaches Unterfangen, und tatsächlich muss eines der Rennen auf 2017 hinausgezögert werden.

KURZ VOR MITTERNACHT IM SIEBTEN HIMMEL

Unverhofft gewann das Team Michael Burri und Anderson Levratti im Rahmen der Rallye Monte Carlo die Clio R3T EuropeanTrophy. Jetzt wird der Jurassier Renault-Werksfahrer in der WRC3.

ER WILL DIE ZAHLENREIHE ÄNDERN

Tom Lüthi feiert in der bevorstehenden Moto2-Saison einige Jubiläen. Die oberste Maxime des 125ccm-Weltmeisters von 2005 lautet: Konstanz. Wenn der Berner 2016 für einmal ohne Zwischentief durchkommt, liegt sogar der ganz grosse «Coup» drin.