WASSERSTOFF-MOBILITÄT: HONDA CLARITY FUELL CELL AN DER AUTO ZÜRICH

An der Auto Zürich Car Show 2017 präsentiert Honda den Clarity Fuel Cell, der Platz für fünf Personen bietet und bis zu 650 Kilometer Reichweite erzielt.
video

Ingenieure im ewigen Eis

Schinznach-Bad, 16.01.2019- Morgens um 7 Uhr, hoch oben im Norden: Gonzalo Gimenez, Leiter Bremsen und aktive Fahrsicherheitssysteme bei SEAT, liest die Wetter­ vorhersage und...

Mineralien-Cocktail – für E-Autos neu gemixt

Allmählich steigt bei den Neuzulassungen der Anteil teilweise oder ganz elektrifizierter Autos. Auch wenn das Wachstum noch sehr langsam ist, sorgt es...

AUTONOMES FAHREN: KOOPERATION ZWISCHEN HYUNDAI UND AURORA

Hyundai Motor wird zusammen mit Aurora Innovation Inc., einem führenden Unternehmen für autonome Fahrzeugtechnologie, bis 2021 selbstfahrende Fahrzeuge auf den Markt bringen. Die von Hyundai autonom fahrenden Modelle durchlaufen spezielle Testprogramme in diversen Pilotstädten weltweit.

Der Renault 4 feiert ein Elektro-Comeback

Renault lässt den klassischen Renault 4 Plein Air als Showcar wiederaufleben. Zum zehnten Geburtstag des R4-Fan-Festivals 4L International, das alle zwei Jahre...

Aller guten Dinge sind drei

Der Dreizylinder-Ottomotor erlebte in der jüngeren Vergangenheit einen beachtlichen Aufschwung. In Verbindung mit Turboaufladung erreichte er bemerkenswerte Leistungswerte, gleichzeitig glänzte er im...

Es werde Licht

Mit dem E-Auto VW e-Golf (einer unserer nächsten Testwagen) hielten bei Volkswagen 2013 serienmässig LED-Scheinwerfer Einzug, und mit der aktuellen Generation des VW Touareg...

Opel fährt mit Klopp und Corsa-E in die Zukunft

Viele Marken, rund zwei Drittel, blieben der IAA in Frankfurt (D) heuer fern. Die beiden Top-Favoriten im Rennen um das erste Volks-E-Auto...

Ist das die Zukunft?

Der Hyundai Nexo lässt sich in der Schweiz an genau drei Tankstellen betanken. Da sind die Öffentlichen in St. Gallen und Hunzenschwil AG...

SCHWEISSEN A GOGO

Wer an Schweissnähte höchste Ansprüche stellt, kommt kaum an der österreichischen Schweisstechnikspezialistin Fronius vorbei.