HomeSchlagworteGenf

Schlagwort: Genf

Automobilsalon 2022 auf der Zielgeraden

Dem Autosalon 2022 steht nichts oder fast nichts mehr im Weg. Die Geneva International Motor Show (GIMS) soll 2022 nach zweimaliger Absage wieder stattfinden....

Ein Genf ohne Autosalon

Anfang März wimmelt es in Genf normalerweise von Menschen. Lastwagen drängen sich, schwarze Limousinen mit Chauffeur reihen sich vor den Luxushotels auf, spezielle Shuttlebusse...

Wie Genf heisse Luft verbreitet

Das Genfer Programm zum differenzierten Verkehr Stick’Air wird wohl oft inaktiv bleiben. Das ist eine der erwarteten Auswirkungen des Urteils der Genfer Justiz. Einerseits...

GIMS 2018: HEITER MIT LEICHTER BEWÖLKUNG

DIE BILANZ: Der Salon-Direktor André Hefti zieht eine positive Bilanz zur 88. Gims, trotz einem leichten Besucherrückgang und dem Fehlen bestimmter Marken.

AUTOSALON GENF: SPORTLICH IN JEDER ECKE

Klar, dass der Motorsport auch am Salon in Genf immer und überall Thema ist. Von Stewart bis Zola reicht das Spektrum, das einem in den Hallen begegnet.

COMIC: «LACH DOCH MAL, BERNIE!»

Ein Autosalon ist immer auch ein VIP-Treffen, im Rahmen dessen viele Nettigkeiten ausgetauscht werden, die nicht wirklich ganz so ernst gemeint sind …

GIMS 2018: PREMIEREN, KONZEPTE, NEUHEITEN

Auf der Geneva International Motor Show 2018 gibt es wieder allerhand Neues zu entdecken. Wir haben für Sie die spannendsten automobilen Neuheiten nach Segmenten in Bildergalerien zusammengestellt. Verschaffen Sie sich einen Überblick!

DER WANDEL ALS KONSTANTE

Der Internationale Autosalon Genf (Gims) bietet 2018 über 100 Welt- und Europapremieren sowie diverse Neuerungen.

FERRARI EROBERTE DIE SCHWEIZ

Im Jahr 1950 wurde erstmals ein Ferrari in die Schweiz importiert. Heute sind es ein paar Hundert pro Jahr. Und immer wieder haben sich Schweizer bei Rennen am Volant von Ferrari-Wagen ausgezeichnet. Am weitesten brachte es Gianclaudio Regazzoni, der den Weltmeistertitel 1974 ganz knapp verpasste.

BILD DER WOCHE

88. Internationaler Auto-Salon Genf