Home Schlagworte GIMS2017

Schlagwort: GIMS2017

CO2 ZUM ZWEITEN

Zum zweiten Mal in Folge trug das Projekt «CO2 tieferlegen» am Genfer Salon dazu bei, die Besucher aufzuklären.

UNSERE TOPS UND FLOPS AM «SALON 2017»

Die Redaktion der «Automobil Revue» stellt Ihnen ihre am meisten und am wenigsten geliebten Fahrzeuge des 87. internationalen Autosalons in Genf vor.

EDITORIAL: EINE RUNDE SACHE?

Wenige Bestandteile eines Autos sehen sich so uniform-ähnlich wie die Reifen. Zudem meinen wir genau zu wissen, was die schwarzen Gummis in ihrem Innern bergen: komprimierte Luft! Doch weit gefehlt, Reifen sind eine Wissenschaft für sich und verraten kaum je durch ihr Äusseres ihre inn

MIT PORSCHE-GENEN

Die Ingolstädter Marke sorgte 1992 für grosses Aufsehen, als sie in Zusammenarbeit mit Porsche den Audi RS2 lancierte. 25 Jahre später wiederholt sich die Geschichte mehr oder weniger in Genf mit der Vorstellung des neuen RS5.

EDITORIAL: EIN ORT DER BEGEGNUNG UND DES ERLEBENS

«Highlife». Wenn Sie diese Zeilen lesen, befindet sich Genf mitten in einem solchen, und zwar noch bis zum 19. März. Was heisst hier Genf? Die Schweiz! Nein, es ist sogar die ganze Welt, die sich während des Genfer Automobil-Salons im Ausnahmezustand zu befinden scheint.
video

EXTREME SPORTLICHKEIT

Die Reifen sind aufgezogen, der Tank ist voll und der Motor schnurrt. Die beiden Performance-Modelle, die Aston Martin in seinem neuen Video zur Schau stellt zeigen, in welche Richtung die Marke in Zukunft steuert.

GENF: AUF DEM PRÄSENTIERTELLER

Auf dem Autosalon in Genf gab es schon einige neue Modelle zu sehen. Eine Zusammenstellung.

DER SALON: SO KLAPPT’S AM BESTEN

Damit sich Ihr Besuch am Genfer Autosalon nicht zum Albtraum entwickelt, hier ein paar nützliche Infos zur Planung Ihres Rundgangs und wie Sie den erwarteten 700 000 Besuchenden an den zehn Messetagen aus dem Weg gehen können.

CONCEPT CARS: KONNEKTIVITÄT UND LIFESTYLE

Die Concept Cars der Geneva International Auto Show 2017.

CAR OF THE YEAR 2017: «UND DER SIEGER IST…»

Den ersten Höhepunkt erlebt der Automobilsalon in Genf immer schon drei Tage vor seiner eigentlichen Eröffnung. An diesem Montag trafen sich rund 300 Journalisten und Vertreter der Industrie im Foyer, um der Verleihung eines der wichtigsten Branchenpreise der Welt beizuwohnen: dem Titel «Car of the Year 2017», Auto des Jahres 2017 in Europa.