Home Schlagworte Rallye

Schlagwort: Rallye

RETOUR EN GRÂCE

Cinquième vainqueur différent en autant de rallyes, Thierry Neuville n’a pas laissé passer sa chance de mettre un terme à une série noire de près de deux ans.

VOR DEM START

Nach einem langen, anstrengenden und heissen Tag sind alle Vorbereitungen für das Auto abgeschlossen.

«PEKING TO PARIS» 2016 – DAS GRÖSSTE AUTOMOBILE ABENTEUER

Am Sonntag, 12. Juni 2016, wurde bei der Grossen Mauer in der Nähe von Peking zur 6. «Motor Challenge Peking to Paris» gestartet. Die Ziellinie der Fernfahrt soll am Sonntag, 17. Juli, in Paris auf der Place Vendôme überquert werden.

SCHWEIZER DUO EROBERT MAROKKO

Beim dritten Anlauf hat es geklappt: Régine Zbinden und Ela Steiner gewinnen das 26. Rallye des Gazelles in der Kategorie 4×4. Zwei weitere Schweizer Teams kamen in die Top 6.

NEUES ZIEL DES RAID SUISSE-PARIS

Die 26. Ausgabe des Raid Suisse-Paris wird neu nicht in der französischen Kapitale, sondern in Versailles ankommen. Die für 2016 geplante übrige Routenführung bleibt unverändert.

PARTY, PANNEN UND GANZ VIEL ABENTEUER: DIE CATROPHY 2016

Wir stellen uns vor: Wir liegen am Strand, die Sonne scheint, in der Hand ein gutes Buch … aufhören, langweilig! Wer wirklich mal Urlaub vom eigenen Kopf machen und raus aus dem Alltag will, der meldet sich besser zur CATrophy an.

KÖNNEN ZWEI NEUE RENNEN DIE CH-RALLYE-SZENE NEU BELEBEN?

Die Schweizer Rallye-Meisterschaft sollte für 2016 mit der Neuanimation zweier legendären Prüfungen ein neues Kapitel aufschlagen. Kein einfaches Unterfangen, und tatsächlich muss eines der Rennen auf 2017 hinausgezögert werden.

KURZ VOR MITTERNACHT IM SIEBTEN HIMMEL

Unverhofft gewann das Team Michael Burri und Anderson Levratti im Rahmen der Rallye Monte Carlo die Clio R3T EuropeanTrophy. Jetzt wird der Jurassier Renault-Werksfahrer in der WRC3.

OGIER WILL NICHT

FIA Rallye-Direktor Jarmo Mahonen will Rallye Schweden wie geplant durchführen, obwohl sich Weltmeister Sebastien Ogier für eine Absage ausspricht.

CHINESIN RAST IN ZUSCHAUER

13 Verletzte hat ein schwerer Unfall anlässlich des Prologs zur Rallye Dakar in Argentinien zur Folge.