HomeSchlagworteVerkehr

Schlagwort: Verkehr

Aus 50 wird 30 – obwohl es nichts bringt

Die Änderungen der Strassengesetzgebung per 1. Januar 2021 betreffen auch die Tempo-30-Zonen. So können für Velofahrer fortan, wenn gewollt, Vortrittswege (Fahrradstrassen) geschaffen und mit Piktogrammen...

Deutlich weniger Verkehr auf Schweizer Strassen

Offizielle Zahlen gibt es vom Bundesamt für Strassen (Astra) zwar noch keine, doch Zählungen verschiedener Stellen zeigen auf, dass das Verkehrsaufkommen auf den Schweizer...

Neue Wege in der Verkehrspolitik

Macht die Digitalisie­rung den Ausbau der Verkehrsinfra­strukturen nach 2035 überflüssig? Das war die Frage, die im Mittelpunkt des Dialoganlasses von Avenir Mobi­lité stand. Bisher...

MOTORISIERUNGSGRAD STEIGT

Im Jahr 2017 waren zum ersten Mal in der Schweiz mehr als sechs Millionen motorisierte Strassenfahrzeuge immatrikuliert.

IM KREISVERKEHR DURCH DIE VERKEHRSGESCHICHTE

Ohne Auto gäbe es ihn gar nicht, den Kreisel. Seinen Ursprung hat er in Frankreich.

EDITORIAL: EIN DREH- UND ANGELPUNKT – WIDER WILLEN?

Kreisel sind ein alter Hut, könnte man meinen. Immerhin gibt es sie auch hierzulande schon eine ganze Autofahrer-Generation lang. Umso erstaunlicher ist es, dass der Kreisverkehr noch immer Stoff für Diskussionen und haarige Situationen bietet.

SCHWEIZER ÜBER AUTOMATISIERTES FAHREN

Gegenüber dem Fahren in voll autonomen Fahrzeugen herrscht noch grosse Zurückhaltung.

RENAULT: AUTONOMES FAHREN AUF LEVEL 4

Die Renault-Gruppe arbeitet an einem autonomen Auto, das es ermöglicht, Hindernisse auf der Straße genauso effektiv zu überwinden wie ein routinierter Fahrer.

NISSANS WEG AUS DEM KOLLAPS

Mit dem «E-Ökosystem für Europa» stellt Nissan einen Massnahmenkatalog für eine nachhaltige Energiezukunft vor.

AUCH IN BIEL WILL GUT DING WEILE HABEN

Der A5-Westast bei Biel BE ist zum Zankapfel geworden. Rund 600 Einsprachen richten sich bis heute dagegen. Der Baubeginn dürfte sich verzögern.